27.08.2022 Virtueller Medienbildungstag Mecklenburg Vorpommen

Zwei Workshops über online Konfliktmanagement und digitales Teambuilding

Im Rahmen des virtuellen Medienbildungstages Mecklenburg Vorpommen, bieten wir zwei Workshops, die im Programm eingebettet sind. Es gibt zwei Workshoprunden, für die du dich anmelden kannst.

Wir fangen mit online Konfliktmanagement an. In Videokonferenzen ist es schwieriger, Konflikte zu erkennen. Denn zu leicht kann man den virtuellen Raum gedanklich verlassen und dem Konflikt aus dem Weg gehen. Häufig wird das klärende Gespräch auf das nächste persönliche Treffen verschoben. Aber was ist, wenn kein persönliches Gespräch stattfinden kann? Folgende Inhalte werden behandelt:

  • Welche Grundregeln muss ich in online Konfliktgesprächen beachten?
  • Wie kann ich eine gute Konfliktkultur in meinem Team und mit meinen Kursteilnehmenden etablieren?
  • Wie erkenne ich Konflikte trotz Distanz rechtzeitig?
  • Wie können wir die Konfliktenergie im positiven Sinne nutzen?

Bei dem zweiten Workshop geht es um digitales Teambuilding. Die Digitalisierung hat unsere Wirtschaft und unsere Arbeit revolutioniert, und während die Art und Weise, wie wir arbeiten, ebenfalls immer digitaler wird, sind die meisten Führungskräfte nicht darauf vorbereitet. Die Chancen stehen gut, dass du in einem Team arbeitest mit einem Teamleiter der seine oder ihre Führungsqualitäten in einer analogen Welt entwickelt hat. Nun stehen wir vor einer großen Veränderung und fragen uns natürlich, was eine Führungskraft in einer flexiblen, digitalen Arbeitsumgebung mitbringen muss?! Folgende Inhalte werden behandelt:

  • Welche Phasen durchläuft ein Team im Laufe der Zusammenarbeit?
  • Welche Bedürfnisse und Herausforderungen gibt es jeweils in den verschiedenen Phasen?
  • Welche Möglichkeiten gibt es ein Team in seinem Prozess zu begleiten?
  • Welche Rolle hat ein Teamlead oder eine Fürhungskraft in remoten oder hybriden Teams?

Sei auch dabei! Die Teilnahme ist kostenlos.